Kanagawa Webcams

Sehen Sie sich in den Präfektur Kanagawa installierte Live-Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte in den Kanagawa. Sehen Sie live, was in Präfektur Kanagawa - dem östlichen Teil unserer Welt - passiert.

Die Präfektur Kanagawa gehört zur Region Kanto. Kanagawa liegt im östlichen zentralen Teil der Insel Honshu und belegt in Bezug auf das Territorium den 43. Platz unter den Präfekturen Japans. Aber in Bezug auf die Bevölkerung schließt es die Top Drei. Es ist die am stärksten industrialisierte und urbanisierte Region in Japan. Das Zentrum der Präfektur ist Yokohama. Eine weitere Metropole von Kanagawa ist Kawasaki, die zusammen mit Yokohama und Tokio eine der größten Metropolen der Welt bildet. Kawagama grenzt an die Präfekturen Tokio, Shizuoka und Yamanashi.

Kanagawa hat 19 Gemeinden und 6 Landkreise. Die Präfektur nimmt ein Gebiet im Süden der Kanto-Ebene ein, das im Westen von einer Bergkette durchschnitten wird. Die Ufer werden von Sagami Bay und Tokyo Bay gewaschen, die durch die Miura-Halbinsel getrennt sind. Trotz der relativen "Gleichmäßigkeit" des Reliefs ist Kanagawa anfällig für starke Erdbeben. Die Grenze zur Präfektur Tokio ist der Tama River.

Fast 150 Jahre lang (1185-1333) befand sich die Hauptstadt Japans auf dem Gebiet von Kanagawa. Diese Periode in der Geschichte wird Kamakura-Shogunat genannt, da sich die Residenz des Herrschers in der Stadt Kamakura befand.

Industrieanlagen, Forschungszentren und Hauptsitze weltberühmter Unternehmen wie Nissan Motor, GBC, Mitsubishi Fuso, Hitachi, Toshiba, Nikon, Mazda und Kenon befinden sich in den Städten Kanagawa. "Und andere. Eine Vielzahl von Universitäten konzentriert sich auf die Präfektur.

Trotz seines kolossalen industriellen Potenzials ist Kanagawa auch ein beliebtes Touristenziel. Hier finden oft Festivals, Nationalfeiertage statt, ein aktives internationales Sportleben wird geführt, insbesondere die Spiele des Intercontinental Cup und der Club World Cup fanden statt. Kanagawa hat auch architektonische Sehenswürdigkeiten wie das Odawara-Schloss, Zen-buddhistische Tempel von Sugimoto-dera (734), Engaku-ji (1282), Kyonte-ji (1253), shintoistische Kultstätten (zum Beispiel Amanawa Shimmei-Tempel). unzählige Statuen, Teiche, klassische japanische Gärten. Auch auf dem Gebiet von Kanagawa gibt es mehrere Sommer und Winterferienorte.

Webcams Präfektur Kanagawa auf der Karte von Japan

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 845 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube