neuseeland Webcams

Sehen Sie sich Live-Übertragungen von Online-Kameras in Neuseeland an. Live-Webcams Neuseeland online - Wetter, Verkehr und Nachrichten von Neuseeland.

Die wunderbare Welt Neuseelands ist der Abgeschiedenheit dieses Staates geschuldet. Es befindet sich auf zwei großen Inseln (Nord und Süd) und mehr als 700 kleinen (Chatham Islands, Bounty und andere) unweit von Australien. Der vulkanische Ursprung der neuseeländischen Hauptinseln spiegelt sich im Relief wider. Nur im Süden gibt es 18 Gipfel über 3000 Metern, angeführt vom wunderschönen Mount Cook oder Aoraki (3754 Meter) und mehreren Vulkanen (Ruapehu, Ngauruhoe, Taranaki und andere). Die Küste Neuseelands ist von zahlreichen Lagunen, Buchten und Fjorden geprägt. Von den Südalpen, die beide großen Inseln durchqueren, fließen viele Flüsse herab (der längste ist Waikato). In den Kratern erloschener Vulkane gibt es wunderschöne Seen (Taupo, Te Anau).

Neuseeland liegt in mehreren Klimazonen. Im Norden herrscht subtropisches Klima vor, das im Süden allmählich in ein gemäßigtes ozeanisches übergeht. Gelegentlich gibt es Schneefälle. In den Bergregionen gibt es jedoch Gletscher. Hier ist eine sehr vielfältige und völlig einzigartige Flora und Fauna. Weite Bereiche unberührter Biosysteme sind staatlich geschützt.

Neuseeland verfügt über große Reserven an Bodenschätzen, obwohl nicht alle in großem Umfang abgebaut werden. So gibt es Gold, Öl, Gas, Kohle, Aluminium, Kupfer, Quecksilber, Zink und andere Metallerze.

Neuseeland wurde erst vor relativ kurzer Zeit besiedelt. Erst im 11. Jahrhundert kamen Einwanderer aus Ostpolynesien hierher. Durch die Ankunft der Europäer entstand eine einzigartige Maori-Kultur, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Abel Tasman besuchte 1642 Neuseeland. Eine genauere Untersuchung der Inseln wurde 1768 von James Cook durchgeführt, wonach europäische Walfänger, Missionare und Kaufleute, die die Küste besiedelten, hierher zogen. Die britische Präsenz endete mit der Unterzeichnung eines für beide Seiten vorteilhaften Vertrags mit den Maori, der die Rechte der lokalen Bevölkerung im Austausch für den britischen Besitz der Inseln behielt. Es gab einiges Blutvergießen (Maori-Kriege), aber tatsächlich litt die lokale Bevölkerung nicht unter den Kolonisten. Seit 1907 ist Neuseeland britisches Herrschaftsgebiet, obwohl es tatsächlich etwas früher unabhängig wurde. Seitdem hat sich Neuseeland zu einem modernen, hochentwickelten Staat entwickelt.

Die Regierung unterstützt und pflegt nachdrücklich den Status eines Landes mit einer einwandfreien Umweltsituation. Das Territorium des Landes ist eine atomwaffenfreie Zone, viele Naturschutzgebiete und Nationalparks sind darauf ausgelegt, ein fragiles ökologisches Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Der Tourismus ist eine vorrangige Richtung in der Wirtschaft. Es gibt luxuriöse tropische Strände und Skigebiete. Nationale Feiertage und Maori-Festivals werden hier abgehalten, Sie können Walschwärme beobachten, Bergsteigen, Tauchen, Museen besuchen und einfach das Leben in den modernen neuseeländischen Städten genießen.

Webcams Neuseeland auf der Karte von Welt

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2022 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 1496 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube