Møre og Romsdal Webcams

Sehen Sie sich in den Møre og Romsdal installierte Live-Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte Møre og Romsdal in den Norwegen.

Die norwegische Provinz Møre og Romsdal liegt in Westnorwegen, nämlich im Norden von Vestland, an der Atlantikküste. Das Verwaltungszentrum von More og Romsdal ist die Stadt Molde. Die oben erwähnte norwegische Provinz hat gemeinsame Grenzen mit der Grafschaft Oppland, Sør-Trøndelag, Sogn og Fjordane. Die größten Städte in der Umgebung sind Molde, Ondalsnes, Kristiansund und Ålesund. Diese norwegische Provinz besteht aus drei Regionen: Nurmøre, Sunnmøre, Romsdal. Nach der administrativ-territorialen Struktur besteht der Kreis Møre og Romsdal aus 36 Gemeinden (Eukra, Alesund, Averyøy, Eure, Frena, Eide, Jiske, Halsa, Emnes, Hareid, Haram, Kristiansund, Herøy, Molde, Nursalund , Nesset, Ersta, Erskog, Rindal, Ryuma, Sannøy, Sanne, Smola, Skodje, Stranda, Sturdal, Sunndal, Sula, Sykkulven, Surnadal, Tingwall, Vanyulven, Ulstein, Volda, Vestnes).

Bis 1919 hieß die Fylke "Romsdal Amt", von 1919 bis 1935 "Möre". Der Name More-og-Romsdal wurde 1936 gegründet. Das erste Element des Wortes bezieht sich auf die Bezirke Nurmøre und Sunnmøre und das letzte auf Romsdal.

Die Geschichte der norwegischen Provinz Møre og Romsdal ist ziemlich chaotisch. Die Region (mit ihren heutigen Grenzen) wurde 1671 gegründet, aber vier Jahre später wurde sie in zwei Teile geteilt: Romsdal mit Nurmøre und Sunnmøre mit Nordfjord. Letzteres wurde 1680 mit Bergen fusioniert. Die drei Regionen (Romsdal, Nurmøre und Sunnmøre) wurden 1689 wieder zu einer einzigen Region verschmolzen, die jedoch bald auseinanderfiel. Sein Territorium wurde zwischen Trondheim (erhielt das Territorium von Romsdal und Nurmöre) und Bergen (ernahm das Territorium von Sunnmöre) aufgeteilt. 1704 bildeten diese drei Regionen wieder einen einzigen Bezirk. Seit 1704 haben sich die Grenzen der Grafschaft kaum mehr verändert.

Die norwegische Grafschaft Møre og Romsdal wird von neun Flughäfen angeflogen, von denen nur Flughäfen in der Nähe der vier größten Zentren regelmäßige Inlandsflüge anbieten. Der größte Flughafen ist der Flughafen Vigra in Alesund, der den einzigen internationalen Linienflug unter den Flughäfen in Møre und Romsdal anbietet.

Webcams Møre og Romsdal auf der Karte von Norwegen

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 1014 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube