Provinz Utrecht Webcams

Sehen Sie sich in den Provinz Utrecht installierte Live-Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte in den Utrecht Provinz.

Die kleinste Provinz des Landes, Utrecht, liegt im Herzen der Niederlande. Die Besiedlung dieses Gebietes begann nach archäologischen Daten bereits in der Steinzeit vor mehr als viertausend Jahren. Während der Bronzezeit (1800 - VIII Jahrhundert v. Chr.) Ist auf dem Gebiet der Provinz eine große Siedlung bekannt. 50 n. Chr. Wurde neues Leben gebracht. Römische Legionäre unter dem Kommando von Corbulo, der die Festung Traektum gründete. Aus dem Lateinischen übersetzt bedeutete der Name "Überqueren", da sich die Festung an der Furt über den Rhein befand. Die Garnison bewachte die nördlichen Grenzen des Reiches bis in die 270er Jahre nach Christus, als klar wurde, dass die Römer keine Truppen an der nördlichen Grenze unterhalten konnten.

Utrecht taucht im frühen Mittelalter erneut auf den Seiten der Chroniken auf, im Zusammenhang mit Versuchen, den lokalen friesischen Stamm durch christliche Missionare zu taufen. Die Stadt und die umliegenden Länder fallen in den Besitz der Bischöfe, die 1024 ein Fürstentum gründen - das Bistum Utrecht. Seitdem begann die aktive Entwicklung der Region. Lokale Bischöfe wurden zuerst von einem Kollegium der Oberhäupter der größten lokalen Kirchen und ab dem XIV. Jahrhundert - vom Papst selbst - ernannt. 1528 wurde der größte Teil des Landes von Kaiser Karl V., dem Herrscher des Heiligen Römischen Reiches, gekauft. Die Einheimischen, die an Freiheit und Selbstverwaltung gewöhnt waren, mochten den neuen Besitzer der Provinz nicht. Infolge der niederländischen Revolution trennten sich die Länder vom Heiligen Römischen Reich und die erbaute Festung Vredenburg, eines der Symbole der habsburgischen Tyrannei, wurde zerstört. 1579 wurde in Utrecht eine Gewerkschaft unterzeichnet, aus der ein neuer Staat hervorging - die Vereinigten Provinzen der Niederlande.

Seit 1638 hat die Universität Utrecht, die bekannteste Bildungseinrichtung der Niederlande, ihren Ursprung. 1713 wurde in Utrecht ein Friedensvertrag geschlossen, der den Spanischen Erbfolgekrieg beendete. Im 19. Jahrhundert wurden die unnötigen Mauern der Steinfestung abgebaut, eine Eisenbahn gebaut und mit dem Papst eine Vereinbarung zur Schaffung eines katholischen Erzbistums unterzeichnet.

Während des Zweiten Weltkriegs ist die Region seit 1940 besetzt. Erst Anfang Mai 1945 befreien kanadische Truppen die Provinz.

Unter den Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Provinz befinden sich viele Kirchen und Kathedralen sowie das "Päpstliche Haus", das für Andrian VI. Erbaut wurde.

Utrecht Provinz in der Niederlande Karte

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 888 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube