Provinz Noord-Brabant Webcams

Sehen Sie sich in den Provinz Noord-Brabant installierte Live-Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte in den Provinz Noord-Brabant.

Die niederländische Provinz Nordbrabant liegt südlich der Maas, der nördlichen Grenze. Aus dem Namen geht hervor, dass dies der nördliche Teil der historischen Region Brabant ist. Das gesamte Gebiet der Provinz ist dicht von Flüssen und Kanälen durchschnitten. Es wird von einem gemäßigten Seeklima dominiert.

In der Antike wurde die Provinz von den Kelten bewohnt, die ab dem 4. Jahrhundert von den germanischen Stämmen verdrängt wurden. Dann war Nordbrabant Teil der römischen Provinz Niederdeutschland. Mit dem Untergang des Römischen Reiches gründeten die Salic Franks hier das Fürstentum Toscandria. Später wurden die Länder der Provinz von den Franken erobert. Mitte des 10. Jahrhunderts trat Nordbrabant an das Königreich Lothringen ab und wurde so Teil des Heiligen Römischen Reiches. Im Jahr 12 wählte Kaiser Friedrich I. Barbarossa Brabant in ein eigenes Herzogtum aus. Die Geschichte Nordbrabants ist untrennbar mit den sogenannten siebzehn Provinzen verbunden, die zur Grundlage der unabhängigen Niederlande und Belgiens wurden. Bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts gehörte es den burgundischen Herrschern und dann den Habsburgern. Ein achtzigjähriger Krieg des 16. und 17. Jahrhunderts teilte Brabant und sein nördlicher Teil wurde zur Grenzprovinz der Niederlande.

Nordbrabant ist nicht nur eine reiche Geschichte. Hier entwickelt sich der Tourismus: Urlaubern werden alle möglichen Arten von Freizeitaktivitäten angeboten. Die Unterhaltungsindustrie ist durch den weitläufigen Efteling-Park zwischen Tilburg und 's-Hertogenbosch vertreten. Es wird manchmal "Disneyland Niederlande" genannt. Bootsfahrten entlang der 's-Hertogenbosch-Kanäle sind äußerst interessant. Ebenfalls in der Hauptstadt von Nordbrabant können Sie eine riesige Kanone "Evil Greta" (1510) sehen, das älteste Backsteingebäude des Landes "Moorish House" (1185), eine Zitadelle aus dem 17. Jahrhundert, die gotische Kathedrale St. John, die Nordbrabanter Museum. Tilburg ist vor allem für die Paulskirche, das Denkmal für König Willem II. Und die Kapelle im historischen Zentrum bekannt. Eindhoven, die Hauptstadt von Philips, bietet ein Glühbirnenmuseum, ein schrulliges Museum für moderne Kunst und den schrulligen Evolution-Konferenzsaal. Das gesamte Gebiet von Nordbrabant ist reich an Städten und Dörfern, in denen noch alte Gebäude erhalten sind.

Provinz Noord-Brabant in der Niederlande Karte

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 888 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube