Bali Webcams

Sehen Sie Live Webcams aus Indonesien an den beliebtesten Orten und Stränden der fabelhaften Insel Bali, die Touristen so sehr lieben, und verfolgen Sie das Wetter auf Bali in einer Live-Übertragung.

Bali ist eine indonesische Insel des malaiischen Archipels, die von den Gewässern zweier Ozeane umspült wird - dem Pazifik und dem Indischen. Sein Territorium wird von der gleichnamigen Provinz mit dem Verwaltungszentrum in der Stadt Denpasar eingenommen. Nicht weit davon entfernt befindet sich der Ngurah Ray International Airport.

Antike Denkmäler im zentralen Teil der Insel zeugen von der Existenz eines indo-buddhistischen Staates im 10. bis 13. Jahrhundert, dessen Bewohner gegenseitig vorteilhafte Beziehungen zu den auf der Insel Java ansässigen Mächten unterhielten. Seit dem 7. Jahrhundert sind auf Bali chinesische Münzen im Umlauf. Außerdem war einer der Könige der Insel, Jayapangus, mit einer chinesischen Prinzessin verheiratet.

In der Zeit von 1343 bis zum Ende des 15. Jahrhunderts lag die Macht über Bali in den Händen der Herrscher des riesigen Majapahit-Reiches, das die Gebiete des heutigen Indonesien und Malaysia umfasste. Die ersten Europäer kamen 1597 auf die Insel. Die holländischen Matrosen, die am Ufer anlegten und den Palast des Landesherrn besuchten, staunten über die reiche Ausschmückung der Säle.

Mitte des 17. Jahrhunderts wurde auf dem Inselterritorium ein neuer Staat gebildet. Seine Hauptstadt war die Stadt Klungkung. Doch schon bald zerfiel das Reich aufgrund privater interner Konflikte in mehrere kleine Königreiche. Nach der Gründung der East India Company in Niederlande im Jahr 1602 begannen die Staaten von Bali mit ihr regen Handel zu betreiben.

Die tragische Zeit für Bali war das 19. Jahrhundert. Eine Reihe von Krankheiten forderte das Leben vieler Inselbewohner. Der Vulkanausbruch endete mit tragischen Folgen. Nachdem das niederländische Schiff von den Inselbewohnern geplündert wurde, landete die niederländische Armee an der Inselküste. Bali wurde bald Teil von Niederländisch-Ostindien, verlor seine Unabhängigkeit und wurde eine der Kolonien.

Nach der Veröffentlichung balinesischer Bilder durch einen deutschen Fotografen strömten Touristen aus Europa auf die Insel. Mit der Entwicklung des Tourismussektors begann das Wohlbefinden der Anwohner zu wachsen. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Insel von der japanischen Armee besetzt. Bali erlangte seine Unabhängigkeit in den späten 40er Jahren des 20. Jahrhunderts. Zwischen 1965 und 1998, während der Herrschaft von General Suharto, wurde die Insel zu einem blühenden Touristenziel. Jetzt ist Bali ein beliebter Ferienort für Exoten, die von weiten Sandstränden, Bergen und Dschungeln mit reicher Flora und Fauna angezogen werden.

Bali Webcams auf der Karte von Indonesien

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2022 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 1493 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube