Prag Webcams

Prag ist die größte Stadt und Hauptstadt der Tschechischen Republik. Mit einer Bevölkerung von etwas mehr als hunderttausend Menschen ist Prag ein wichtiges Bildungs-, Wirtschafts- und politisches Zentrum des Landes.

Historische Quellen erwähnen die ersten Ansiedlungen slawischer Stämme auf dem Gebiet des heutigen Prags etwa ab dem 4. Jahrhundert. Prag ist eine Ansammlung mehrerer Städte, die zuvor völlig unabhängig voneinander waren: Vysehrad, Hradschin, Mala Strana, Nove Mesto und Stare Mesto. Zuvor gab es sogar Fehden, und manchmal entwickelten sich Meinungsverschiedenheiten zwischen den Bewohnern zu militärischen Konflikten.

Prag hat überraschenderweise viele historische und architektonische Denkmäler bewahrt, die während des Zweiten Weltkriegs praktisch nicht beschädigt wurden. Die Hauptattraktion und Wahrzeichen der Stadt ist das Alte Rathaus. Sie lockt mit ihrer 1410 erbauten Astronomischen Uhr Besucher in die Stadt. Der Legende nach wurde Meister Hanush, ein Astronom der Karlsuniversität, der Meister, der dieses mechanische Meisterwerk schuf, nach Abschluss der Arbeit geblendet, damit er sie nicht wiederholen konnte. Aus Rache warf er sich in das Uhrwerk, und sie standen lange. Die Uhr selbst spiegelt perfekt das astronomische Wissen der damaligen Menschen wider. Stündlich von 8 bis 20 Uhr zeigt die Uhr eine ganze Vorstellung. Unter den Glocken, die aus den Fenstern über der Uhr läuten, kommen die Apostel in Prozession heraus. Neben der aktuellen Uhrzeit zeigt die Uhr zahlreiche christliche Feiertage, Tagundnachtgleiche, Mondphasen und den Sonnenstand im Tierkreis an. Und vom Turm des Rathauses eröffnet sich ein grandioser Blick auf den Altstädter Ring.

Ein weiteres Wahrzeichen ist die Karlsbrücke. Erbaut als Ersatz für zwei durch das Hochwasser zerstörte Holzbrücken blieb die Karlsbrücke lange Zeit die einzige Brücke, die Altstadt und Kleinseite verband. Mit vielen Skulpturen geschmückt, ist es heute ein beliebter Spazierweg für Einwohner und Besucher der Stadt. Es ist beliebt bei Straßenmusikern, Künstlern und Souvenirhändlern.

Die Prager Burg ist eine der größten Festungen der Welt. Derzeit ist es die Residenz des Präsidenten der Tschechischen Republik und besticht durch den Reichtum an historischen, künstlerischen und architektonischen Werten. Der Hauptschatz der Prager Burg ist der St.-Veits-Dom.

Der St.-Veits-Dom ist eine katholische Kathedrale im gotischen Stil. Der Bau begann 1344 und der Bau wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts abgeschlossen. Der Reichtum des Inneren der Kathedrale ist in seiner Dekoration auffallend. Es empfängt die Besucher mit einem beeindruckenden Panorama: im Bereich des Mittelschiffs, im neugotischen Stil dekoriert, mit Maschenrippengewölben, fast unmerklich in den mittelalterlichen Teil des Chores übergehend, beleuchtet von weichem Licht, das aus dem Buntglas strömt -Glasfenster. Und entlang des gesamten Umfangs der Kathedrale befindet sich eine Galerie, in der sich die Büsten all derer befinden, die an ihrem Bau eine bedeutende Rolle gespielt haben: Königinnen und Könige, Erzbischöfe und Schöpfer.

Es ist unmöglich, alle Schönheiten Prags in einem kurzen Artikel zu beschreiben, da es sehr viele davon gibt. Sehenswert ist die Kleinstadt mit ihren zahlreichen Gärten und Palästen. Und die mittelalterliche Festung Vysehrad. Und die Zlata-Straße. Und das Kloster Strahov. Und viele viele andere. Kein Wunder, dass Prag als eine der schönsten Städte Europas gilt, wurden seine zentralen Bezirke in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Darüber hinaus ist Prag voller Theater und Museen. Und wenn Sie Prag noch nicht gesehen haben, dann denken Sie daran, dass Sie noch nichts gesehen haben. Denn die Schönheit der alten Prager Straßen kann Sie nicht gleichgültig lassen.

Webcams Prag Stadt auf der Karte von Tschechische Republik

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 990 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube