Zliner Region Webcams

Die Region Zlín liegt im Südosten der Tschechischen Republik und der historischen Region Mähren. Es grenzt an die Regionen Südmähren, Olomouc und Mährisch-Schlesien sowie im Osten an die Slowakei. Die Region ist in 5 Bezirke unterteilt. Zentrum und größte Stadt ist Zlín.

Das Gebiet der Region Zlín ist mit hügeligen Hügeln und niedrigen (bis 1206 m) Bergen des nordwestlichen Teils der Karpaten bedeckt. So werden die nördlichen Regionen von den Mährisch-Schlesischen Beskiden besetzt und die Weißen Karpaten im Süden bilden eine natürliche Grenze zur Slowakei. Es gibt auch Kämme des Vsetinsky-Gebirges und der Vizovitsky-Gebirgsregion. In der Region Zlín gibt es nur wenige landwirtschaftlich nutzbare Flächen. Sie befinden sich hauptsächlich in Flusstälern. Der größte Fluss ist die Morava, die von Norden nach Süden fließt.

Die Region verfügt über eine relativ schlecht ausgebaute Infrastruktur, was an ihrer abgelegenen Lage von den Hauptverkehrswegen der Tschechischen Republik und zum Teil an der Entlastung liegt. Dennoch sind hier vor allem die verarbeitenden Industrien angesiedelt: Metallverarbeitung, Lebensmittelverarbeitung, Elektrotechnik, Kunststoff- und Gummiherstellung.

Die Geschichte der Region ist untrennbar mit der Geschichte Mährens verbunden, die im 8.-9. Jahrhundert aufblühte. Damals besetzte Großmähren ein riesiges Territorium in Mitteleuropa. Später gehörte die Region Zlín zu den westslawischen Königreichen, im Spätmittelalter erlebte sie als Teil des Heiligen Römischen Reiches die deutsche Kolonisation. Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs gehörte die Region zu Österreich-Ungarn.

Für Touristen ist die Region Zlín vor allem als Wintersportort interessant. Besonders bekannt sind die Skipisten bei Vsetin. Im Sommer ist Vsetin voller Ökotouristen, denn von dort beginnen viele Bergrouten. In der Region Zlín gibt es mehrere Landschaftsreservate, darunter die Tschechisch-Slowakischen Weißen Karpaten, in denen einige Arten von wilden Orchideen zu finden sind. Im Allgemeinen ist das Gebiet der Weißen Karpaten eine besondere ökologische Euroregion.

Architektonische Sehenswürdigkeiten sind alte Burgen, lutherische Spitzhacken, katholische Kirchen und Rathäuser der Kleinstädte in der Region Zlín.

Bevölkerung: ca. 600 Tausend Einwohner.

Hauptstadt: Zlin.

Andere Großstädte: Uherske Hradiste, Kromeriz, Valasske Mezirici.

Hauptattraktionen: Erzbischöflicher Palast Kroměříž, Gärten und Schloss Kroměříž, Schloss Buchlov, Velehrad (Wallfahrtsort), Schloss Buchlov, Walachisches Freilichtmuseum, Blumengarten, Zoo und Schloss Zlin-Lesna, Archäologisches Kulturerbe-Dorf Modrá, Kurort Luhačovice.

Nächstgelegene Flughäfen: Flughafen Brünn-Turany (BRQ - Flughafen Brünn-Turany).

Webcams Zliner Region auf der Karte von Tschechische Republik

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 990 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube