Vietnam Webcams

Sehen Sie sich in den Vietnam installierte Live Streaming Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte in den Vietnam.

Vietnam ist ein alter Staat in Südostasien mit einer reichen Geschichte und einer großen Zukunft. Die tiefen Flüsse Mekong und Hong Ha fließen durch das Territorium Vietnams, und die von Bergen eingenommene Fläche beträgt 4/5 des Territoriums Vietnams.

Das Land liegt in der subäquatorialen Zone, aber aufgrund seiner erheblichen Ausdehnung in Meridianrichtung ist das Klima der nördlichen und südlichen Regionen sehr unterschiedlich. Der Süden zeichnet sich durch heiße Winter mit 26 Grad Celsius aus, während es im Norden mit nur 15 Grad recht kühl ist und die Temperatur durch das Eindringen kalter Luftmassen aus China auf plus 1 Grad sinken kann. Manchmal kommt es auch in den Bergen zu Frösten. Der Sommer in Vietnam hat eine ausgeprägte Regenzeit, in der der Monsun weiter strömt. Im Spätsommer und Frühherbst wird das Land jedes Jahr von Taifune mit oft zerstörerischer Kraft heimgesucht.

Das Königreich Vietnam wird seit 100 n. Chr. in historischen Dokumenten erwähnt, obwohl Wissenschaftler die ersten Staatsbildungen auf das 3. Jahrhundert v. Chr. zurückführen. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde das Land eine französische Kolonie. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Vietnam von den Japanern überfallen und besiegte die französischen Truppen. Anfang 1945 ziehen die Japaner ihre Truppen ab, um die Verteidigung an der Ostfront zu verstärken, und bilden einen Marionettenstaat auf dem Territorium Vietnams. Die vietnamesischen Kommunisten nutzen das Machtvakuum aus, wählen eine provisorische Regierung und verkünden am 2. September 1945 der Welt die Gründung eines neuen Staates - der Demokratischen Republik Vietnam. 1965 begann unter Beteiligung der USA der Vietnamkrieg, der fast 10 Jahre dauerte.

Vietnam hat derzeit 58 Provinzen. Wichtige Städte sind Hanoi, Ho-Chi-Minh-Stadt, Haiphong, Da Nang und Can Tho. Die Wirtschaft des Landes basiert auf der Gewinnung natürlicher Ressourcen, Fischerei und Meeresfrüchten, der Landwirtschaft, die Reis, Kaffee, Gummipflanzen und Zuckerrohr produziert.

Der Tourismus ist ein relativ junger und vielversprechender Zweig der vietnamesischen Wirtschaft. Das Land hat viele historische Denkmäler aus der letzten vietnamesischen Nguyen-Dynastie. Vietnam bietet viele atemberaubende Naturwunder wie die Marmorberge in der Nähe von Da Nang oder die Halong-Bucht in der Provinz Quang Ninh, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Küstenlinie des mittleren und südlichen Landes bietet wunderschöne Sandstrände und die hohen Wellen ziehen Surfer aus der ganzen Welt an.

Bevölkerung: rund 95 Millionen Einwohner.

Hauptstadt: Hanoi.

Andere Großstädte: Ho-Chi-Minh-Stadt, Hue, Da Nang, Da Lat, Biên Hòa, Can Tho, Nha Trang, Buôn Ma Thuột,Vũng Tàu, Vinh, Quy Nhơn, Phan Thiết, Long Xuyên.

Religion: Vietnamesische Volksreligion (über 70 %), Buddhismus (ca. 12 %), Christentum (über 8 %).

Klima: tropische und gemäßigte Zonen mit Monsuneinflüssen. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 22 °C und 27 °C. Im Norden Vietnams sind vier Jahreszeiten zu spüren, während im Süden nur zwei Jahreszeiten ausgeprägt sind - Mai bis Oktober ist kalt und von bis Oktober heiß.

Hauptattraktionen: Hanoi-Stadt, Ho-Chi-Minh-Stadt und Mausoleum, Nha Trang-Stadt, Halong-Bucht, Nationalpark Phong Nha-Kẻ Bàng, Tunnel von Củ Chi, Insel Phú Quốc, Hoan-Kiem-See, Kaiserstadt (Hue), Mỹ Sơn (altes religiöses Gebiet), Sapa.

Webcams Vietnam auf der Karte von Welt

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 1340 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube