Provinz Friesland Webcams

Sehen Sie sich in den Provinz Friesland installierte Live-Webcams rund um die Uhr kostenlos in Echtzeit an. Ausstrahlung von Kameras interessanter Orte in den Provinz Friesland.

Die niederländische Provinz Friesland nimmt den westlichen Teil der gleichnamigen historischen Region ein. Es liegt im Norden des Landes und wird vom künstlichen See IJsselmeer (ehemals Zuidersee) und dem flachen Gezeitenwattenmeer umspült. Dieses Gebiet ist durch eine Kette westfriesischer Inseln, die ebenfalls Teil der Provinz sind, von den Gewässern der Nordsee getrennt. Friesland ist geprägt von Kanälen und Dämmen.

Die Provinz ist der ursprüngliche Lebensraum des germanischen friesischen Stammes. Sie erschienen hier während der Ära der Migration der Großen Nationen (3-5 Jahrhunderte). Dieses Volk lebt hier bis heute (auch in Deutschland) und bewahrt Traditionen und Sprache. Im 5. Jahrhundert bildeten die Friesen eine militärische Stammesunion, die Historiker das Königreich Friesland nannten. Der Staat existierte bis Mitte des 8. Jahrhunderts, bis er von der Armee Karls des Großen erobert wurde. Mit der Schwächung der karolingischen Dynastie wurde die Küste Frieslands mehrere Jahrzehnte lang von den Normannen angegriffen. Im 11. Jahrhundert fielen die südlichen Regionen der Provinz unter die Herrschaft der Grafschaft Holland, und die nördlichen Regionen behielten tatsächlich bis zum 16. Jahrhundert Selbstverwaltung und Unabhängigkeit. Es gab keine Leibeigenschaft, die Menschen lebten in Gemeinschaften. Erst ab 1524 ging ganz Friesland in den Besitz der Habsburger über. Nach dem Ende der niederländischen Revolution (1648) bleibt Friesland immer ein Teil der Niederlande.

Friesland Städte ähneln denen anderer Provinzen in den Niederlanden. Dies sind eng beieinander liegende niedrige Gebäude, enge Gassen, Kanäle, Brücken, Sauberkeit und Komfort. Das berühmteste architektonische Wahrzeichen der Provinz ist der Schiefe Turm in Leeuwarden. Der 40 Meter hohe unvollendete Glockenturm von Oldehove (1529-32) auf dem Hügel fällt mehr ab als der berühmte Schiefe Turm von Pisa. Das 1929-33 zum Schutz vor Überschwemmungen geschaffene Zuidersee-Staudammsystem ist eines der Symbole der Niederlande und ein einzigartiges Ingenieurprojekt, das seine Größe und Größe bewundert. Unter den Kulturstätten Frieslands sind auch das älteste in Betrieb befindliche Planetarium der Welt, Eise Eisingi (1732) in Franeker, und die Waadt-Pumpstation (1920) in der Nähe der Stadt Lemmer zu unterscheiden.

Das Ökosystem des Wattenmeeres ist ein einzigartiges Naturdenkmal, das von den örtlichen Behörden geschützt wird. Die Küste ist ein Urlaubsgebiet.

Provinz Friesland in der Niederlande Karte

World Webcams online - in Echtzeit ansehen. Machen Sie eine virtuelle Reise um die Welt mit Online-Webcams!
2021 WeltWebCams.com. Rückkopplung / Abuse Total Webcams: 888 / Facebook / Twitter / Pinterest / YouTube